Rilling und Partner: Der BestattungsdienstÜber unsStellenangebote
SucheKontakt

Stellenangebot: Mitarbeiter für Bereitschaft und Klinikfahrten gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort Mitarbeiter für die Übernahme von Bereitschaftsdiensten und für morgendliche Klinikfahrten.

Es handelt sich um Teilzeit-Arbeitsplätze auf 450 Euro-Basis.

1.)

Sie sind psychisch und physisch stabil, und flexibel? Besitzen den FS Kl. 3 oder B und wohnen in Tübingen oder in der direkten Umgebung? Achtvoller Umgang mit Trauernden und mit Verstorbenen Menschen ist Ihnen ein Herzensbedürfnis?
Dann sind Sie bei uns richtig!
Wöchentliche Bereitschaftsdienste beginnen jeweils am Freitag um 16 Uhr und erstrecken sich über das Wochenende bis zum Montag um 6 Uhr. Montag bis Donnerstag beginnt der Dienst jeweils um 16 Uhr und endet am darauffolgenden Morgen um 6 Uhr.
2.)
Sie stehen gerne früh auf, und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Kl. 3 bzw. Klasse B? Dann wäre der Klinikfahrdienst das Richitige:
Wir fahren täglich um 5 Uhr in die CRONA und MED - Kliniken und führen die Überführungen in das pathologische Institut durch. Dauer: 1 - 2 Stunden.Danach könnnen Sie ihrer Hauptbeschäftigung nachgehen....

Die beiden Tätigkeitsbereiche können auch kombiniert werden.

Gerne arbeiten wir auch mit rüstigen Rentnern.

Bewerben Sie sich bitte per Email: hoehn@rilling-und-partner.de

Ausbildungsplatz 2018: Bestattungsfachkraft

Bestattungsfachkraft - ein hochinteressanter Beruf für aufgeweckte Menschen.

Wir bieten zum 1. August 2018 jeweils einen Ausbildungsplatz für eine 3-jährige Ausbildung zur Bestattungsfachkraft bei Bestattungsdienst Rilling & Partner in Tübingen und bei Bestattungsdienst Weiß & Mozer in Jettingen - Herrenberg - Nagold - Haiterbach.

Mindestalter: 18 Jahre

Führerschein Klasse 3 bzw. B erforderlich

Schulabschluss: Mittlere Reife bzw. gleichwertiger Abschluss oder Abitur

FSJ oder ähnliche Vorerfahrung ist von Vorteil, technisches Verständnis, physische und psychische Belastbarkeit ist Vorraussetzung. Die Ausbildung beinhaltet die Arbeit auf Friedhöfen, speziell auch das Ausheben und Verfüllen von Gräbern mittels Spezialbaggern.
Das Tragen schwerer Lasten bei dieser Tätigkeit sowie bei der Überführung von Verstorbenen erfordert entsprechende Konstitution.

 

Komplette Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen bitte ausschließlich per Mail an
hoehn@rilling-und-partner.de.
Ansprechpartner: Markus Höhn

oder an info@weiss-mozer.de
Ansprechpartnerin: Johanna von Bernstorff

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht zurücksenden.

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies, damit wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie verbessern können. Durch das Surfen auf unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos und wie sie Cookies abschalten können, lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.