Individuell Abschied nehmen.
Raum und Zeit für Trauernde.
Abschied in Pandemiezeiten. Mehr Erfahren
Lernen Sie unsere Räume kennen. Mehr Erfahren
Suche Kontakt Gedenk-Portal Formalitäten-Portal

„Die Betreuung war sehr umsichtig und verständnisvoll. Das hat uns in den schweren Stunden sehr geholfen.“

Alexander R.

„Danke für die gute Beratung in dieser schweren und traurigen Zeit.“

Ute K.

„Das Haus des Übergangs ist wunderschön, vor allem wenn die Sonne durch das bunte Fenster scheint.“

Bernd M.

"Es hätte nicht schöner sein können."

Anna D.

Wir sind wie gewohnt für Sie da!

Zuverlässig informiert

Für alle Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Wir gewährleisten, Trauernde sowie akute Vorsorgen auch weiterhin optimal zu betreuen. Dafür sind wir mit Ämtern, Behörden und Verbänden ständig im Kontakt. Unsere Abläufe und Organisation haben wir in letzter Zeit immer wieder der aktuellen Situation angepasst und sind auf weitere kurzfristige Veränderungen eingestellt.

Wir sind für Sie da

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder persönlich in unseren Räumen. Bitte kommen Sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung allein oder zu zweit und nur, wenn Sie gesund sind. Weitere Angehörige können wir gerne telefonisch zuschalten. Aktuell können Beisetzungen und Beerdigungen nur mit den engsten Angehörigen stattfinden. Auf Wunsch fertigen wir ein Video an, damit weitere Angehörige und Freunde dennoch teilhaben können. Trauer lässt sich nicht verschieben – besprechen Sie mit uns die Möglichkeiten, die wir in unseren Räumen und auf den Friedhöfen realisieren können.

Kondolieren und Anteilnahme

Für den Umgang mit Trauernden haben wir eine kleine Hilfestellung: Laden Sie einfach unsere Tipps zur Trauer und Anteilnahme in Zeiten von Corona (PDF) herunter.

Der Bestattungsdienst Rilling & Partner

Alles was wir tun, soll für Sie transparent und nachvollziehbar sein. Dabei ist es uns wichtig, die Themen „Sterben, Tod und Trauer“ der Öffentlichkeit wieder näher zu bringen. Mit unserer Veranstaltungsreihe „Übergangskultur im Haus des Übergangs“ leisten wir dazu einen Beitrag. Ebenso durch den Dialog mit interessierten Gruppen, wie Schulklassen, Pfarrgemeinden und Fachpersonen. Wir geben gerne Einblick in unsere Arbeit - auf unserer Website und persönlich.

Lernen Sie uns im Videoportrait besser kennen

Wir sind für Sie da – Rund um die Uhr:

07071 92780

E-Mail schreiben

Gedenkportal

Diese Website verwendet Cookies, damit wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie verbessern können. Durch das Surfen auf unserer Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos und wie sie Cookies abschalten können, lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.